Entdecke guute Orte in deiner Umgebung!

Wenn Konsum, dann guuter! Wir zeigen dir, welche Orte in Deutschland unseren Planeten schützen wollen und ihre Mitarbeiter:innen fair bezahlen.

Nachhaltige Orte finden

So einfach kann guuter Konsum sein!

Über unsere Map könnt ihr nachhaltige Orte in eurer Region entdecken und dort mit der guudcard bezahlen. Hinter der Auswahl der Orte stecken 30+ Nachhaltigkeitskriterien, die soziale und ökologische Aspekte sowie die Unternehmensstruktur berücksichtigen.

guud to know

Was ist die guudcard?

Mit der guudcard können Unternehmen ihren Mitarbeiter:innen unkompliziert bis zu 780 € jährlich steuer- und sozialabgabenfrei über steuerfreie Sachbezüge zukommen, die dann bei guuten Orten ausgegeben werden können.

Bring die guudcard in dein Unternehmen

Dein Lieblingsladen ist noch nicht dabei?

Wir erweitern die Map unserer Akzeptanzstellen stetig. Ob Biomarkt, veganes Restaurant oder Fahrradreparaturwerkstatt, schlag uns deine Lieblingsorte vor! Wir prüfen sie basierend auf unseren Nachhaltigkeitskriterien, geben dir Rückmeldung und dann erscheinen sie zeitnah auf der Map.

Hier einfach deine Lieblingsorte vorschlagen:

Lass deine Arbeitgeberin für deinen guuten Konsum bezahlen

1 Monatlich zusätzlich bis zu 50 Euro zu deinem Gehalt mit nachhaltigen Benefits

Über den steuerfreien Sachbezug kann deine Arbeitgeberin dir monatlich bis zu 50 Euro zusätzlich zum Gehalt auf deine guudcard laden – für euch beide steuerfrei!

2 Mehr erschwingliches Bio mit nachhaltigen Benefits

Nachhaltige Produkte müssen nicht teuer sein. Entdecke eine Fülle an erschwinglichen Bio-Produkten und trage mit deinem Einkauf zum Wachstum der nachhaltigen Wirtschaft bei. Indem du und deine Kolleg:innen euch den Einkauf von eurer Arbeitgeberin bezahlen lasst, unterstützt ihr soziale Start-Ups und grüne Unternehmen – und dadurch auch die Vision einer Zukunft, in der sich jede:r einen nachhaltigen Lifestyle leisten kann.

3 Mit nachhaltigen Mitarbeiterbenefits deine Region neu entdecken – online oder offline

Entdecke entweder im Online-Handel oder direkt bei dir um die Ecke tolle umwelt- und menschenfreundliche Läden und lass dich von deinen liebsten Nachhaltigkeitspionieren inspirieren. Dich erwartet ein umfangreiches Angebot an fair produzierten, ökologisch wertvollen Produkten. Eine Entdeckungsreise, die dir einen Alltag ermöglicht, der unseren Planeten schützt und zu einem besseren Ort macht.

Welche guuten Orte entdeckst du mit uns?

Bioläden & -supermärkte

Bioläden & -supermärkte

Mit der guudcard könnt ihr sowohl bei den großen Bio-Supermärkten, wie Alnatura, Denn’s, Basic und Bio-Company eure Benefits einlösen, aber auch bei zahlreichen kleinen Bio-Läden bei euch in der Nachbarschaft.

Hofladen

Hofläden

Das finden auch Kühe guud (muuh!): Mit der guudcard könnt ihr eure Benefits bei zahlreichen Hofläden in eurer Region einlösen und so nicht nur regionale und nachhaltige Landwirtschaft unterstützen, sondern euch auch ein kleines Stück Landleben nach Hause holen.

Unverpackt-Laden

Unverpackt-Läden

Verpackung vermeiden? Das ist richtig guud! Mit der guudcard könnt ihr zahlreiche Unverpackt-Läden in eurer Region entdecken und euch dort mit Lebensmitteln und Drogerie-Produkten ausstatten – ganz ohne lästige Plastikverpackungen.

Bio-Bäckereien

Bio-Bäckereien

Ofenfrische Backwaren und Brote genießen – und zwar aus bestem Bio-Mehl und in Handarbeit gefertigt. Das schmeckt richtig guud! Wir zeigen euch, wo ihr mit der guudcard Bio-Bäckereien in eurer Nähe entdecken könnt.

Fair-Fashion

Fair-Fashion

Fair produzierte Kleidung aus nachhaltigen Materialien in lokalen Geschäften oder online – mit guudcard lernt ihr neue Brands kennen, die die Welt ein Stück besser machen wollen und könnt dort eure Benefits einlösen.

Vintage & Second-Hand

Vintage & Second-Hand

Alte Schätze (wieder)entdecken statt neu kaufen – im Sinne der Nachhaltigkeit ist das immer die beste Wahl! Entdeckt trendige Second-Hand Kleidung und Vintage-Stücke mit der guudcard!

Schmuck & Accessoires

Schmuck & Accessoires

Schmuck aus recyceltem Gold, Rucksäcke aus Fischernetzen und vieles mehr – handgemacht und unter fairen Bedigungen produziert. Wir finden für euch tolle Schätze, die ihr mit der guudcard entdecken könnt.

Restaurants

Restaurants

Auf unserer Map findet ihr vegane und vegetarische Lokale aber auch Restaurants, die Fleisch aus ökologischer Tierhaltung anbieten. Bei der Auswahl von Restaurants schauen wir außerdem darauf, ob Verpackungsmüll und Lebensmittelverschwendung vermieden wird.

Cafés

Cafés

Entdeckt mit der guudcard Zero-Waste-Cafés, Brunch aus geretteten Lebensmitteln, vegane Kuchen und vieles mehr. Wir zeigen euch bei welchen guuten Cafés ihr eure Benefits einlösen könnt.

Eisdielen

Eisdielen

Was macht eine ökologisch nachhaltige Eisdiele aus? Sie verzichtet auf tierische Produkte – insbesondere auf Kuhmilch (richtig muu – äh – guud!). Mit der guudcard könnt ihr bei einer Vielzahl von veganen Eisdielen in eurer Region bezahlen.

Catering

Catering

Auch für die Party zu Hause findet ihr in vielen Regionen mit der guudcard eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Catering Services. Entdeckt vegane und vegetarische Optionen für den Genuss zu Hause.

Naturkosmetik

Naturkosmetik

Was ist das Besondere an Naturkosmetik? Statt Inhaltsstoffe auf Erdölbasis kommen hier nur natürliche Rohstoffe wie pflanzliche Öle zum Einsatz. Auf unserer Map seht ihr, wo ihr eure Haut mit dieser nachhaltigen Alternative zu herkömmlichen Drogerieprodukten verwöhnen könnt.

Reformhäuser

Reformhäuser

Eine große Auswahl an Lebensmitteln, Körperpflege oder Naturkosmetik – Reformhäuser bieten ein umfangreiches Angebot an nachhaltigen Produkten. Auf unserer Map findet ihr eine Übersicht der Reformhäuser in eurer Region.

Friseure

Frisiersalons

Was zeichnet nachhaltige Frisiersalon aus? Sie setzten unter anderem auf natürliche Produkte für Haarpflege und Haarfarbe. Auf unserer Map seht ihr, welcher Frisiersalon in eurer Umgebung sich richtig guud um eure Mähne kümmert.

Museen & Kunsthallen

Museen & Kunsthallen

Ihr wollt eintauchen in die Welt der Kunst oder die neuste Ausstellung im Museum sehen? Mit der guudcard könnt ihr zahlreiche Museen und Kunsthallen in eurer Region entdecken.

Theater & Oper

Theater & Oper

Einen Abend voller Schauspielkunst, Spannung und Musik auf der Bühne erleben? Kein Problem! Die guudcard könnt ihr ganz einfach für eure Theater- oder Opernbesuche nutzen.

Buchläden & Bibliotheken

Buchläden & Bibliotheken

Egal, ob inhaber:innen-geführte Buchhandlungen, bei denen ihr Bücher neu oder gebraucht kaufen könnt, oder Bibliotheken für den Lesespaß zum Ausleihen – ihr findet sie alle auf unserer Map und könnt dort guuten Lesestoff besorgen.

Sport

Sport

Ihr seid Sportskanonen oder vielleicht ist ein kleiner Motivationsschub gefällig? Sowohl nachhaltige Sport- und Freizeitoptionen, aber auch umweltbewusste Sportbekleidung findet ihr auf unserer Map und könnt dort eure sportliche Ader ausleben.

Bio-Hotels

Biohotels

Ihr wollt nachhaltig Urlaub machen? Dann am besten in Deutschland und zwar in einem Bio-Hotel! Auf unserer Map findet ihr eine große Auswahl an Angeboten für eure nächste Ferienplanung.

Möbel & Accessoires

Möbel & Accessoires

Natürliche oder recycelte Materialien, Behandlung ohne schädliche Chemikalien – umgebt euch in eurem Zuhause mit Möbeln und Wohnaccessoires, die euch und der Umwelt guut tun.

Baumärkte & Gärtnereien

Baumärkte & Gärtnereien

Ob neue Wandfarbe oder Blütenpracht für Garten und Balkon: Mit der guudcard könnt ihr eine Vielzahl von Baumärkten und Gärtnereien in eurer Region entdecken. Diese legen Wert auf ökologische Materialien und Anbaumethoden – damit steht einem guuten Heimwerkertag nichts im Wege!

Antiquairate

Antiquariate

One woman’s trash is another man’s guud treasure: Gebrauchtes ist oft viel zu schade, um einfach weggeworfen zu werden. Deshalb findet ihr auf unserer Map zahlreiche Antiquariate, bei denen ihr euren Nachschub an Lesestoff, Möbeln und vielem mehr mit der guudcard bezahlen könnt.

Die Fahrradwerkstatt endless bikes in München

Fahrradläden & -werkstätten

Ob Vintage oder neu – wir zeigen euch, wo ihr Fahrräder in eurer Umgebung kaufen und reparieren könnt: und zwar bei den inhaber:innen-geführten Fahrradläden in Deutschland. Das sind fast 2.000 Läden! Damit steht den strammen Wadeln nix mehr im Wege.

ÖPNV

ÖPNV

Ihr seid häufiger mit Bus und Bahn unterwegs? Sehr guud! Mit der guudcard könnt ihr nicht nur verschiedene öffentliche Verkehrsmittel nutzen, sondern auch das Deutschlandticket bezahlen. Damit kommt ihr entspannt an euer Ziel.

Shared-Mobility-Optionen

Shared-Mobility-Optionen

Ihr wollt in der Stadt mobil sein, habt aber kein eigenes Auto oder Fahrrad? Teilen ist das neue Haben. Die guudcard bietet euch eine große Auswahl an lokalen Fahrradverleihs und Carsharing-Angeboten.

Änderungsschneidereien

Änderungsschneidereien

Kaputte Kleidungsstücke reparieren oder die alten Klamotten ein wenig aufpeppen lassen – damit seid ihr bei Änderungsschneidereien genau richtig. Wir zeigen euch, wo ihr in eurer Region der Kleidung neues Leben einhauchen könnt.

Reparatur von Technik & Zubehör

Reparatur von Technik & Zubehör

Der Computer geht nicht mehr an und auch die Tonqualität eures Handys war schon mal besser? Kein Grund zur Sorge. Damit ihr eure Geräte reparieren lassen könnt und nicht neu kaufen müsst, findet ihr auf unserer Map zahlreiche Reparatur-Werkstätten.

Spread guud vibes

Überzeugt?

Überzeuge auch deine Arbeitgeberin und erhalte einen 100€ guudschein!

Nachhaltige Benefits kommen gut an bei ...

Kund:innen

Henrik Zaborowski

»Wir bei HZaborowski sind begeistert von der guudcard! Die Zusammenarbeit mit dem Team ist stets unkompliziert und freundlich. Ein toller Benefit, um Mitarbeiter:innen dabei zu unterstützen, bewusster und nachhaltiger zu leben.«

Henrik Zaborowski, Inhaber hzaborowski

Anna Zipse

»Die guudcard ist für uns eine wirkungsvolle Prise Inspiration zum nachhaltigen Verhalten im Alltag. Sie unterstützt unsere Mitarbeiter:innen ganz einfach auch beim Shoppen bewusste Entscheidungen zu treffen, die allen guttun. Machen statt Quatschen kann so einfach sein. Toll.«

Anna Zipse, Marketing & Kommunikation, Polarstern GmbH

Polarstern
David Hahn

»Mit guudcard haben wir die perfekte Möglichkeit gefunden, nicht nur der Umwelt, sondern auch unserem Team etwas Gutes zu tun. Wir freuen uns, dass unsere rembären damit einfach nachhaltige Konsumalternativen entdecken und ausprobieren können!«

David Hahn, CEO, remberg GmbH

remberg
Yvonne Eder

»Für uns ist die guudcard die perfekte Lösung, um Wertschätzung ins Team zu tragen und dabei unserer auf Nachhaltigkeit zielenden Unternehmensmission treu zu bleiben. Ein tolles Produkt und ein echtes Win-Win für alle!«

Yvonne Eder, Senior Project Manager People, THE BOUTIQUE AGENCY

The Boutique Agency
Daniel Craffonara

»Mit der guudcard wollen wir einen positiven Einfluss über die Grenze des Arbeitsplatzes hinaus erschaffen und gemeinsam mit dem gesamten Team zu einer lebenswerten, vielfältigen Stadt beitragen. Das ist eine Win-Win-Situation für die lokalen Geschäfte aber auch für unsere Mitarbeiter:innen, die ihre Stadt vielleicht nochmal ganz neu entdecken können.«

Daniel Craffonara, Geschäftsführer Grüner Strom Label e.V.

Grüner Strom Label e.V.
Adriane Jannaber

»Die Entscheidung für die guudcard wurde im Team mit Begeisterung aufgenommen. Seitdem ist die guudcard regelmäßig im Einsatz und die Einsatzmöglichkeiten in Leipzig werden durch Vorschläge aus dem Team ständig erweitert.«

Adriane Jannaber, CSR Managerin, EVERGREEN GmbH

EVERGREEN

»guudcard ist das feine Etwas für unser Team. Ein Bonus und Dankeschön für die Mitarbeitenden, mit dem die regionale (Einkaufs-) Welt ein bisschen besser werden kann. Nachhaltigkeit im Garten und Nachhaltigkeit im Konsum! Danke Team guud!«

Tobi und Philip (v.l.n.r), Geschäftsführer cum natura GmbH

Nutzer:innen

„Ich bin sehr froh, dass meine Arbeitgeberin The Generation Forest uns Mitarbeitenden die guudcard zur Verfügung stellt. So kann ich mein Lieblingscafe noch häufiger unterstützen und da ich häufig etwas anspare, kann ich mir dann auch beim Fair Fashion Laden mal einen neuen Pullover kaufen.“

Lukas Mörchen, Account Manager, The Generation Forest eG

Selina Ginzinger

»Die guudcard finde ich so klasse, dass ich sie bereits verschiedenen Bekannten in anderen Unternehmen empfohlen habe! Wirklich toll finde ich insbesondere, dass sie in so vielen verschiedenen Unternehmen eingesetzt werden kann. Vom Bio-Supermarkt bis hin zum Bio-Friseur, hier ist für jeden etwas dabei – und gleichzeitig unterstützt man die Umwelt, besser geht es quasi nicht!«

Selina Ginzinger, Senior Associate, Deutsche Prandbriefbank AG

Deutsche Pfandbriefbank AG
Balint Szell

»Jetzt gehe ich öfters den extra Weg zu meinem Bioladen statt nur zum Supermarkt ums Eck oder nutze die Karte für's Mittagessen beim Bio-Bäcker oder im veganen Restaurant bei uns in der Nachbarschaft. Auch meine Kolleginnen sind mit der Karte sehr happy. Die guudcard passt einfach super gut zu unserer Firmen-Philosophie!«

Balint Szell, Geschäftsführer, Bio.Fair.Direkt. GmbH

TARABAO
Melanie Albers

»Im Team berichten wir öfter mal von unseren Erfahrungen mit der guudcard im Alltag und empfehlen uns gegenseitig neue Orte. Ich ganz persönlich nutze die Karte besonders für die Buchung von Yoga-Stunden in meinem Lieblingsstudio.«

Melanie Albers, Leiterin Kommunikation & Marketing, Grüner Strom Label e.V.

Grüner Strom Label e.V.
Dominik Burkhardt

»Ich habe mich sehr gefreut, als ich von der guudcard gehört habe und dass sie unser Unternehmen einführen möchte. Nachdem ich meine Lieblingsbuchhandlung vorgeschlagen habe, werde ich in Zukunft dort und in meinen Bioladen vor Ort mit der guudcard einkaufen gehen.«

Dominik Burkhardt, Credit Officer, Deutsche Prandbriefbank AG

Deutsche Pfandbriefbank AG
Marie Schlüter

»Ich find es großartig, dass wir als Mitarbeitende die guudcard erhalten. Seitdem gehe ich noch lieber in meinen Unverpacktladen einkaufen. Ich wünsche mir, dass jedes Unternehmen größeren Wert auf nachhaltige Benefits legt!«

Marie Schlüter, Teamlead Customer Happiness & Processes, The Generation Forest eG

Du hast noch Fragen?